Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV HANSA Münster

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des katholischen Sozialverbandes KKV Hansa Münster e.V.

Auf den folgenden Seiten werden wir uns mit unserer Geschichte, unseren Zielen und Aktivitäten vorstellen.
Sie sind eingeladen, sich zu informieren und einen Einblick in das Leben unseres Vereins zu nehmen. Nutzen Sie hierzu bitte die Navigationsleiste auf der linken Seite. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Surfen.Münsters Altstadt vom Ludgerikreisel

 

Die neue Ausgabe der KKV-Information 4/2018 ist erschienen

Info_4_2018Die neueste Ausgabe der KKV-Information (Heft 4/2018) ist erschienen. Sie finden das Heft zum Download unter dem Menüpunkt KKV-Information oder klicken Sie einfach auf das Titelbild rechts.

Aus dem Inhalt:

    • Geistliches Wort: "Jetzt ist Zeit, zu widersprechen" von Norbert Caßens  (Nottuln)
    • Programmvorschau September - Dezember 2018
    • Rückschau Grillfest + Fahrt ins Blaue
    • Aus dem KKV-Bundesverband
    • Bistum Münster: Neues Logo - Neue Marke
       

    Pfarrer Michael Scharf verstorben

    Pfarrer Michael Scharf, ehemaliger Geistlicher Beirat des KKV Hansa Münster e.V., ist am 1. September im Alter von 84 Jahren gestorben. Pfarrer Scharf wurde am 5. Januar 1934 in Wuppertal geboren und empfing am 29. Juni 1962 die Priesterweihe.

    Zunächst war er als Kaplan in St. Paulus Recklinghausen tätig. 1964 wurde er Religionslehrer am Staatlichen Gymnasium für Jungen in Kleve und Subsidiar an der Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt. 1967 wurde er Dozent an der Staatlichen Ingenieurschule in Münster, Steinfurt-Burgsteinfurt und Recklinghausen sowie Subsidiar in St. Lamberti Münster. Ein Jahr später wurde er zusätzlich Studentenpfarrer an der Staatlichen Ingenieurschule für Bauwesen und an der Staatlichen Ingenieurschule für Maschinenbau und im 1971 zusätzlich Studentenpfarrer an der Katholischen Fachhochschule NRW, Abteilung Münster. 1974 übernahm Scharf die Pfarrstelle St. Michael Münster-Gievenbeck. Die Aufgaben des Dechanten im Dekanat Münster-Liebfrauen übernahm er zum ersten Mal 1982 und 1988 ein weiteres Mal. Von 1989 bis 2002 war er Stadtdechant im Stadtdekanat Münster. 1998 wurde er zum Pfarrer in St. Lamberti Münster ernannt. Zusätzlich wurde er von 2004 bis 2005 mit der Pfarrverwaltung in St. Martini Münster beauftragt. 2008 wurde er zum Geistlichen Beirat des Verbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e. V. (KKV) Hansa Münster e. V. berufen. Dieses Amt hatte er bis Oktober 2016 inne.

    Seine seelsorglichen Dienste für den KKV Hansa Münster bleiben unvergessen. Mitglieder und Vorstand gedenken seiner Dankbarkeit!














       

    KKV HANSA Münster: Programm des 2. Halbjahres 2018 erschienen

    Titel_Programm_2_2018Das Programm des KKV HANSA Münster  für das 2. Halbjahr 2018 ist aktuell erschienen.

    Nutzen Sie das vielfältige Angebot des KKV Münster und wenden Sie sich bei Fragen an die Ansprechpartner*innen der Ortsgemeinschaft, die Sie im Untermenü "Vorstand" finden.

    Hier geht es zum Programmmenü und hier zum Download des Programms im PDF-Format: KKV Münster - Programm 2. Halbjahr 2018


       

    Die neue Ausgabe der KKV-Information 3/2018 ist erschienen

    KKV-Info 3/2018Die neueste Ausgabe der KKV-Information (Heft 3/2018) ist erschienen. Sie finden das Heft zum Download unter dem Menüpunkt KKV-Information oder klicken Sie einfach auf das Titelbild rechts.

    Aus dem Inhalt:

    • "Sommer" - Geistliches Wort von Diakon Thomas Becker (Sprockhövel):
    • Programmvorschau Juli - September 2018
    • Rückschau Katholikentag
    • Bericht und Fotos vom KKV-Diözesantag 2018
    • Tagesfahrt zur Schleuse in Minden
       

    KKV HANSA Münster spendet an Kinderkrebshilfe

    Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützt der KKV HANSA Münster (Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung)  auch in 2017 die Arbeit der Kinderkrebshilfe Münster mit einer Spende. Der Vorsitzende des KKV Münster überreichte Vorstandsmitglied Norbert Gebker einen Scheck in Höhe von 500 € und versprach, dass der KKV Münster sich auch weiterhin für die Belange und Ziele der Kinderkrebshilfe einsetzen wolle.

    Spendenuebergabe-Kinderkrebshilfe

    Norbert Zumbrägel, Vorsitzender des KKV Münster, übergibt den Spendenscheck an Norbert Gebker von der Kinderkrebshilfe Münster

       

    JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

    «StartZurück123456WeiterEnde»